Sonntag, 16. April 2017

Frohe Ostern!

Einen wunderschönen guten Morgen und eine fröhliche Eiersuche wünsche ich euch!

Außerdem hat heute meine liebe Mama Geburtstag und auch wenn sie das hier nicht liest und ich gerade auf dem Weg zur ihr bin (auf hoffentlich freien Autobahnen, weil nur so Vögel wie ich an Ostern das halbe Land durchqueren *stoßgebet gen himmel schick*):

Herzlichen Glückwunsch, Mama!

Ich hatte euch ja am Freitag eine zweite Osterkarte versprochen und daran wollte ich mich natürlich auch halten.

Chronologisch war es meine erste Osterkarte für dieses Jahr und eigentlich hätte sie auch die Karte für Freitag werden sollen, aber anders als mit der Karte von Freitag bin ich mit dieser hier nicht glücklich :o(
Eigentlich mag ich an ihr nur das Motiv und darum zeige ich sie auch, denn dieses Motiv ist einfach nur soooo süß für Katzenfreaks wie mich (gibt es aber auch noch diversen anderen Versionen, spontan erinnere ich mich an  Hund, Frosch und ich glaube Igel, aber ich meine, es gab sogar noch mehr):

Motive wie dieses fassen eigentlich ideal zusammen, was ich an Whipper Snapper so liebe XD.

Im Nachhinein betrachtet hab ich mich geärgert, daß ich das Motiv in Eiform ausgestanzt hab, weil es sich so auf der Karte eigentlich vernünftig platzieren ließ. Die Grashübel und die anderen Eier haben es dann auch nicht besser gemacht, aber ich wollte das Motiv auch nicht entsorgen.

Hm ja. Wie auch immer. Motiv ist wie gesagt von Whipper Snapper, mit Copics koloriert, der Hintergrund ist Distress Ink. Sämtlicher Cardstock und auch das Designpapier sind von SU. Die große Eistanze ist aus einem Nesti Set von Spellbinders, die Hügel von MFT und die kleinen Eier von CC Design. Der Text ist von SU und das war es glaub ich auch schon.

Genießt die freien Tage! Wir 'sehen' uns dann, wenn ich wieder da bin mit ein paar Armbändern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen