Montag, 30. November 2009

Bin bald wieder da / will be back again soon

Nur ein kurzes, längst überfälliges Lebenszeichen von mir, falls überhaupt noch jemand hier einen Blick reinwirft ^___^.
Ich hab im Moment riesigen Streß im Büro und mein privater Rechner ist so gut wie tot. Zwar hab ich schon einen neuen PC bei meinem Arbeitgeber bestellt, aber die Auslieferung läßt jetzt schon volle 3 Wochen auf sich warten. Angeblich soll aber morgen endlich was rausgehen, dann hab ich Mittwoch meinen neuen Rechner und bin dann wohl endlich wieder zuverlässig online.
Streßmäßig sind die Tage auch gezählt. Ich hab nur noch 4 Tage und den Rest von heute bis zu meinem Urlaub, der erst am 2. Januar wieder zu Ende ist *freu*.
Wenn also jetzt nicht noch irgendwas explodiert, kaputt geht oder ich from Laster überfahren werde, bin ich nächste Woche endlich wieder da und zeige ein paar neue Werke. Eine Kleinigkeit hab ich sogar in all der Zeit geschafft, wenn auch nur wenig. Danke für eure Geduld.
Als Dankeschön für die Treue wird es ein kleines Weihnachtsb Blogcandy geben. War zwar nicht geplant, aber Weihnachten werden wir ja alle irgendwie schenkwütig *lach*.

I'm still alive and kicking, even though you might have started to question that by now.
I am totally stressed out at work at the moment (put in a whole week of overtime since November 1st, so NOT usual for me) and my computer is breaking apart something serious. I already did buy a new one from my shiny new employer, but they haven't managed the delivery for three weeks now. Rumor has it, it will be sent out tomorrow and arrive on Wednesday. Cross your finger!
I have only four more days and the rest of today left before my annual vacation starts and I don't have to go back to work before January 2nd. One of the perks if you live and work in Germany. Lots and lots of vacation days *lol*.
So if nothing out of the ordinary happens, nothing breaks and I don't get run over by a truck, I should be back again next week and once again show some crafting here. I already have one thing finished, yay! Pitifull if you consider the last time I made a post, but hell, my days only consist of working, eating and sleeping at the moemnt.
I thank you and love you for all your patience if you are still reading my blog. You are awesome.
And as a little thank you, I'll give away a small Christmas Blogcandy when I'm back. I didn't plan this, so it won't be as big as the last one, but it's Christmas. We all tend to be at our giving best at Christmas, aren't we?

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Wicked Witch of the West



Ich bin ein großer Fan des Musicals Wicked und bei dieser Box für meine Prismacolors, für die ich keine Metallschachtel habe, habe ich versucht, das irgendwie einfließen zu lassen *g*.
Elphabas Gesicht sieht leider total fleckig aus auf dem Bild... ich weiß nicht, woher das kommt. Ich hab X Fotos gemacht und auf allen sah es so aus.

I am a huge fan of the musical Wicked and I tried to express that in this box I made for my Prismacolor pencils for which I don't have a metal box.
Elphaba's face looks all blotchy... I took about a million pictures of the box, but it always came out like this, don't know why.

Dienstag, 20. Oktober 2009

Lampe / lamp



Das hier ist die Weinflasche, aus der ich eine Lampe gemacht habe. Davon hatte ich die Tage mal gesprochen. Letztendlich hab ich ja gar nicht viel damit gemacht, wie man sieht, aber ich fand sie so einfach ... perfekt. Ich weiß nicht, ob das wirklich gut gewesen wäre, noch mehr daran zu machen. Noch weiß ich nicht, wer sie bekommt. Pink paßt bei mir selbst ja leider nirgendwo so recht rein.

This is the lamp I made from a whine bottle. I talked about it a few days ago. As you can see, I really haven't done all that much with it, but when it had reached this state, I was suddenly totally convinced it had to stay like this, because it was just perfect. I think it wouldn't have done it any good, to add to it. I don't yet who will get this lamp. Sadly pink doesn't fit anywhere in my own apartment.

Montag, 19. Oktober 2009

Frühling / Spring






Drei Einträge. Krass oder? *lach*
Ich hab die letzte Zeit an vielem gleichzeitig gewerkelt, scheinbar will jetzt auch alles gleichzeitig fertig werden.
Das ist jetzt also die letzte Schaukel, Frühling. Wenn ich die Sommerschaukel noch hier hätte, würde ich ja mal ein Gruppenfoto machen, aber gut, ist auch nicht so wichtig, denke ich.

Three entries in one day. Amazing, isn't it?
I've been working on a lot of things at the same time and it seems it's all coming together at the same moment.
So this is now the last swing, spring. If I still had the summer swing, I would have taken a group picture, but oh well, it's not that important to have one, I think.

Winter





Die Winterschaukel ist fertig. Die Ranke soll Mistel sein, die aussieht, als hätte es draufgeschneit. Ich weiß nicht, ob man das tatsächlich so erkennt *lach*, aber sie gefällt mir auch so ganz gut.
Im Moment arbeite ich am Frühling, vielleicht wird der heute sogar noch fertig. Und dann muß ich das ganze nur noch hübsch verpacken und meiner Mutter nächste Woche mitgeben, wenn sie wegen der Bastelmesse herkommt, damit meine Oma dann auch endlich ihr Geburtstagsgeschenk bekommt.
Ich habe noch was fertig, gut möglich, daß es heute sogar noch einen dritten Post von mir gibt *g*.

The winter swing is finished. The twine is supposed to be mistletoe and the white stuff snow, I'm not sure if it's very recognizable, but I like it.
I am currently working on putting together the spring swing. Maybe I'll even finish it today. And then I'll only have to wrap it up nicely and hand it over to my mother when she visits me next week to attend the craft convention in Wiesbaden, so my grandmother finally receives her birthday present.
I have something else finished, so maybe there will even be a third post from me today *g*.

Herbstkarte / Fall card




Mein erster Post für heute, aber mindestens einer wird später noch folgen. Da Katinka ihr Paket mit dem Candy jetzt erhalten hat, zeige ich auch die Karte her, die ich dafür gebastelt hab. Ich hatte befürchtet, die Karte könnte sich selbst verraten und die Überraschung verderben, darum erst jetzt ;o)

My first post for today, but I'll make at least one more later on. Since Katinka has received her candy package now, I can show you the card I made. I was afraid it would be easily recognized as being part of the package and spoil the surprise, therefore I waited so long ;o)

Katinka hat mich gefragt, wie ich den Schimmer auf die Blätter bekommen hab. Das ist eigentlich super einfach. Ich hab nur ein bißchen goldenes Pigment in einer Sprühflasche mit Wasser aufgelöst. Das kann man mit Pigment Pearls von Ranger machen oder wie ich mit dem Pigmentpulver von LaBlanche, aber auch mit losem goldenen Lidschatten, geht genauso gut. Dann das ganze nur aufsprühen, trocknen lassen und fertig.
Außerdem hab ich die Blätter, nachdem ich sie aus Stampin' Up Cardstock ausgestanzt hatte, auch noch ein wenig mit roter Mementotinte eingefärbt, damit sie diesen bunten Herbslaublook bekommen.

Katinka asked me how I added the golden shimmer to the leaves. Well that is pretty easily done. I just added some golden pigment to a spray bottle filled with water (pretty much like Glimmer Mist, just without any color). This can be done with Pigment Pearls by Ranger, or pigment powder by LaBlanche, which I used here or you can even you loose eyeshadow, works just as good. Then you just spray it onto the leaves, let it dry et voilà.
Prior to that, after I stamped the leaves out from Stampin' Up cardstock, I used some red Memento Ink to give the leaves this colorfull fall look.


Das große Blatt war ein Clipart, das ich mitsamt Text ausgedruckt, mit Memento Ink gefärbt und anschließend mit Rock Candy Crackle Paint überstrichen hab. Ich hab die Schicht sehr dünn gemacht, weil auch das Papier sehr dünn war, darum sind die Risse sehr fein geworden.
Leider hab ich beim Aufkleben sehr gesaut, was man auch wunderschön auf dem Foto sieht. Ich habe mir einen neuen 3D Kleber zugelegt, ohne Silikon, den ich auf der Karte das erste Mal ausprobiert habe. Sehr, sehr geniales Zeug, seit der Karte hab ich noch viel mehr damit geklebt und liebe ihn abgöttisch (er riecht nach GAR nichts). Pinflair Glue Gel heißt er und ich habe meinen von Joanna Sheene Craft.

For the big leave I used a clipart and printed that including the text, cut it out, inked it up with Memento Ink and put on a layer of Rock Candy Crackle Paint afterwards. I only used a very thin layer since the printing paper is quite thin as well, therefore the structure of the crackling is very fine.
Sadly I made a mess when glueing it on, which you can see beautifully on the pictures. I got myself a new 3D glue, without silicone, which I tried for the first time on this card (hence the mess, I was still practicing *lol*). Very, very cool stuff, I have used it on all my projects since this card and I love it to death (it smells of NOTHING). It's called Pinflair Glue Gel and I got mine from Joanna Sheene Craft.

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Shop 'til you drop!

Das war mein Motto am Wochenende. Paperbasics trennt sich von den Whiff of Joy Stempeln. Da ich persönlich immer direkt bei WoJ kaufe, stört mich das nicht weiter, aber natürlich fand ich den 30% zum Ausverkauf super und hab gleich mal kräftig zugeschlagen und alle Stempel bestellt, die ich noch nicht hatte. 18 Stück insgesamt, wenn man die Platte als einen zählt, eine ziemlich nette Ausbeute für einen netten Preis *freu*.

This was my motto last weekend. Paperbasics (onlinestore) takes all stamps from Whiff of Joy out of their stock. Since I usually buy directly from WoJ these news didn't hurt me much, but of course I loved hearing about the 30% discount on all WoJ stamps they had in stock and I used this opportunity wisely ordering all the stamps I didn't own yet. 18 stamps in total (the accessory plate counted as one) for a great price. I'm a happy stamper today *gg*.




Mein Freund liegt seit Dienstag krank auf der Couch, was leider viel Zeit in Anspruch nimmt, aber ich habe trotzdem ein bißchen was gebastelt bekommen. Zwei Sachen, die ich noch nicht zeigen kann/möchte, weil sie noch nicht beim Empfänger angekommen sind und eine Flaschenlampe, die noch nicht ganz fertig ist, aber hoffentlich bald fertig sein wird. Sie ist sehr simpel geworden, viel simpler als ich erst erwartet hatte, aber als ich an der Stelle angekommen war, an der sie jetzt ist, hab ich das Teil angesehen und nur gedacht: "Nichts mehr, die ist perfekt so."
Das Kabel für die Lichterkette in der Flasche muß noch kaschiert werden, dann gibt es Fotos.
Geht alles langsam voran, aber es geht.

My boyfriend has been home sick since Tuesday, which took up a lot of my time, but I still managed to get some crafting done. Two projects I can't/won't show you yet, because they haven't reached their recipient yet and a lamp I made from a bottle, which isn't quite finished yet, but close. This lamp turned out a loooot more simple than I originally thought, but when it reached the state it is in right now I just looked at it and thought: "Nothing more, this is perfect." I just have to cable from the light chain I put into the bottle and then it's done and I'll post pictures.
Everything is going slowly right now, but it's going.

Montag, 12. Oktober 2009

Mir geht's besser / finally feeling better

Hallo zusammen! Jetzt bin ich endlich wirklich wieder da. Ich hatte es ja leider geschafft, mich in meinem Urlaub zu erkälten und an dieser dummen Erkältung hab ich die letzten zwei Wochen geknabbert und bin sie einfach nicht wirklich losgeworden. Aber jetzt hab ich es endlich wieder an den Basteltisch geschafft und eine Kleinigkeit für meine Oma gebastelt. Der eine oder andere erinnert sich vielleicht, daß ich etwas ganz Ähnliches neulich schonmal für sie gemacht hab, aber schon damals hab ich beschlossen, daß das eine Sommerschaukel war und darauf ganz sicher noch 3 weitere folgen würden. Hier also nun der Herbst.

Hi there! I am finally truly back. As you know I somehow managed to catch a cold during my vacation and I kept fighting that stupid cold for the last 2 weeks without really getting rid of it. But I'm finally back at my crafting table and I made a little something for my grandma. Some of you might remember that I did something very similiar not so long ago for her, but I knew back then already that the swing I made then was a "summer swing" and there would be 3 more to follow. I proudly present autumn.





Morgen hat sie Geburtstag und obwohl ich nicht bei ihr sein kann, wird das hier Teil meines Geschenkes für sie sein.

Tomorrow is her birthday and even though I won't be able to spend the day with her, this will be part of my present for her.

Dienstag, 8. September 2009

Happy Halloween



Das hier ist mein Kalenderblatt für Oktober und seit Freitag versuche ich nun, ein vernünftiges Foto davon zu machen, aber es wird einfach nichts. Die Gesichter haben tatsächlich auch Farbe abgekriegt und die Klamotten sehen eigentlich gleichmäßig und nicht so strichelig fleckig aus wie auf dem Bild. Meine Kamera und ich *seufz*.

Mein Blog Candy ist noch immer offen und hat noch immer sehr wenige Teilnehmer :o(

This is my October sheet for my calendar. It has been finished since last Friday and also since then I've been trying to take a decent picture of it, but I just can't get it done at the moment. Yes, the faces have some color as well and the clothes look much more smooth and less blotchy and uneven. Me and my camera *sigh*.

My Blog Candy is still open and still so few participants :o(

Stamps: Magnolia, Stampin' Up
Ink: Memento Tuxedo Black and Tangelo, Brilliance Moonlight, Distress Ink Spiced Marmelade
Paper: Bazzil cardstock, thin red cardstock, white index card paper, copy paper
Coloring: Prismacolor & Polychromos
Embellishments: Prima Flowers, organza ribbon, glitter bead, spider sequins
Other: Glimmer Mist, Martha Stewart branch punch, silver pearl pigment powder, Ranger Glossy Accents, Stickles

Simon Says Stamp Voucher

Vielleicht erinnert ihr euch noch, daß ich im Juli einen $25 Gutschein für den Simon Says Stamp Shop gewonnen habe? Die neuen Tim Holtz Distress Stickles sind jetzt endlich im Shop und ich habe heute meinen Gutschein eingelöst. Alle 24 Distress Stickles + die 5 neuen Farben, zu denen es keine passenden Stempelkissen gibt (Rock Candy!!) und die Rock Candy Crackle Paint.
Das war natürlich dann unterm Strich viel mehr als 25 Dollar, aber nur Dank des Gutscheins konnte ich es mir leisten, ich schätze mal, abzüglich Gutschein und umgerechnet in Euro werde ich irgendwo um die 36 Euro rauskommen für 29 Flaschen Stickles und eine Dose Crackle Paint, das nenne ich mal einen großartigen Preis pro Flasche *gg*.
Ich muß mir allerdings dringend einen Millionär anlachen, mein eigener Job bringt's nicht und ich will ständig den ganzen Laden leerkaufen, bei der Größe von Simon Says Stamp ein SEHR fatales Bedürfnis.

You may remember I won a $25 voucher for the Simon Says Stamp Shop in July? The new Tim Holtz Distress Stickles have arrived at the shop and I just had to spend my voucher today. I got all 24 Distress Stickles + the new 5 colors without a corresponding ink pad (Rock Candy!!) and a jar of Rock Candy Crackle Paint.
Of course the bill was far more than $25, but only because of the voucher I could buy all this stuff *happy*. I think minus the voucher and converted into Euro I'll have to pay around €36 for 29 bottles of Stickles and one jar of Crackle Paint, that's what I call a great bargain *gg*.
But I really have to work on catching myself a millionaire, my own job will never pay for my addiction and everytime I place an order with Simon Says Stamp I want to buy nearly everything they stock, considering the size of this shop that really is a fatal urge.

Donnerstag, 3. September 2009

Crafty Ribbon Projects


note board


card


ribbon box sleeve


surprise tin


Da der Release der Schleifenbänder ja schon vorbei ist und auch ein Teil der Mystery Projekte schon gezeigt wurde, zeige ich doch gleich hier, was ich gemacht habe. Da ich die einzige nicht Engländerin war, die an der Challenge teilgenommen hat, habe ich meine Schleifenbänder erst ein ganzes Stück später bekommen als die anderen und kann daher den Termin 4. September ohnehin nicht halten (ich bin gerade eben fertig geworden, das ganz muß jetzt also auch noch per Paket nach UK).
Wir haben unheimlich viele Schleifenbänder von Ali geschickt bekommen und es war eigentlich gleich klar, daß 2 Projekte und diese Hülle für die die Bänderbox (Bild 3) nur schwer ausreichen würden. Ich hab's dann letztendlich geschafft, alles in 3 Projekte + Hülle zu quetschen, war aber gar nicht so einfach. *lach*
Heute nachmittag geht das ganze dann zur Post und ihr seid die ersten, die's gesehen haben ;o)
Die Idee für die Dose hab ich von Betty

Bitte macht doch auch bei meinem Candy mit, bisher ist die Beteiligung so gering, das macht mich wirklich traurig :o(

Since the release for this ribbons is already over and part of the mystery projects have already been shown I'll show you mine right away and won't wait like I originally planned. I was the only person not from the UK who participated in this challenge and therefore recieved my ribbons a lot later than everybody else and can't make the September 4th deadline anyway (I finished just a few minutes ago and still have to post it to the UK).
We got so many new ribbons in our packige from Ali that I thought right away it would be impossible to only make 2 projects and decorate the ribbon box sleeve (picture 3) and show them all or at least most of them, but I never thought I would get them all in just 4 projects as well.
I'll post it this afternoon.
The ideo for the surprise tin came from Betty.


While you are here please take part in my blog candy. Participation is so very low at the moment, that makes me kinda sad :o(

Mittwoch, 2. September 2009

Stanzer & Stempelblog deaktiviert

Ich habe gerade mein Stempel & Stanzer Blog für die Öffentlichkeit unzugänglich gemacht. Es ist scheinbar nicht möglich, irgendwelche Bilder im Internet bereitzustellen, die Verwendung ohne vorher zu fragen zu verbieten und dann nicht doch irgendwann feststellen zu müssen, daß es doch getan wurde. Besser sogar noch. Die Bilder wurden bearbeitet, teilweise "bereinigt", weil ja nunmal gescannte Bilder von selbst gestempelten Motiven nicht 100% lupenrein sind. NICHT okay.
Ich werde jetzt also erstmal selbst alle Bilder mit Wasserzeichen versehen, vorher geht mein Blog nicht mehr online. Gerade DIESE Arbeit wollte ich mir ersparen, gerade darum hab ich eine allgemeine Copyrighterklärung in der Fußnote des Blogs verfaßt (zum Thema Copyright für die Fotos und Copyright der gezeigten Motive), aber hey, warum so was lesen oder beachten?

Freitag, 28. August 2009

Top 5 at Stampin' for the Weekend

I proudly present my first Top 5 banner from Stampin' for the Weekend.



Non-card projects sure do seem to be my forte.

And while you are here, don't forget to enter my blog candy!

Donnerstag, 27. August 2009

Magnolia Stamp Club - Fall Kit



Sind sie nicht super süß? Ich geb ja zu, ich wollte unbedingt mehr niedliche Halloweenstempel, aber das hier ist eine super Alternative. Vor kurzen, als ich den Sommerkalender für die Bastefactory gemacht habe, habe ich mich blöd gesucht, nach solchen Kochstempeln. Von daher: Perfekt. Und vielleicht sind ja unter den restlichen Stempeln der Kollektion dann noch ein paar Halloweenies, wer weiß *g*
Ich arbeite gerade mit Hochdruck an meinen Projekten für Crafty Ribbons, darum gibt es hier gerade wieder viel Ruhe und wenig zu sehen, aber ich gelobe baldige Besserung. Ich kann schonmal so viel sagen: Die Schleifenbänder sind grandios *schwärm*

Bitte denkt auch daran, bei meinem Blog Candy mitzumachen!

Aren't they just super cute? I have to admit I had been hoping for some more cute Halloween stamps, but these are a great alternative. A short while back when I worked on this summer calendar I searched like mad for such cooking themed stamps. Therefore: Perfect! And maybe there are some more Halloween stamps with the rest of collection, who knows *g*
I am working with high speed on my projecs for Crafty Ribbons, which is why there isn't much to see here at the moment, but I'll promise I'll do better again soon. I can also already tell you: These new ribbons are amazing!

Don't forget to enter my blog candy!

Dienstag, 25. August 2009

birthday present to myself




Ich habe jetzt schon seit gut 10 Jahren die Tradition, daß ich mir zu Weihnachten und zum Geburtstag immer irgendwas selbst schenke. Irgendwas, was eigentlich absolut nicht im Budget drin gewesen wäre, was ich aber trotzdem gekauft habe, weil ich eben Geburtstag habe oder Weihnachten ist *lach*.
Dieses Jahr waren es eine Menge Stempel aus der Pet/Animal Collection von Magnolia und mein zweites Tilda Buch (ich habe bereits Tildas Haus, ein super Buch).
Bei den Stempeln hab ich sogar mehr bekommen, als ich bezahlt habe. Der Elefant war nämlich gar nicht in dem Shop gelistet, in dem ich sie gekauft habe, dementsprechen doof geguckt hab ich dann auch eben, als ich das Päckchen aufgemacht habe.
Jetzt juckt es mir in den Fingern, das Buch durchzublättern, aber eigentlich arbeite ich ja gerade *lach*. Daß ich die Päckchen wenigstens schon aufmachen durfte, ist quasi mein drittes Geschenk an mich selbst. Ich muß heute noch bis 17 Uhr arbeiten und um 17:30 tanzen die Schwiegereltern an, bleibt also alles in allem nicht viel Zeit für mich.

For about the last 10 years I've had this tradition to buy myself a gift for my birthday and for christmas. It's always something I normally wouldn't have bought at that point, because it is just not within budget, but I still got, because it's my birthday (or christmas) *gg*.
This year I got myself a huge lot of stamps from the Pet/Animal Collection by Magnolia and my second Tilda sewing book (Already have Tilda's House and it's fabulous). I even got more stamps than I ordered and payed for. The elephant wasn't in stock at the shop I ordered them even though I wanted to get it. Imagine the stupid look on my face when I opened the package and saw it in there.
And now my fingers are itching to browse through the book but since I am acutally working right now I can't. Opening my packages right away was something like my third presen to myself, because I have to work until five and at five thirty my inlaws will be here, so not much time for myself today.

Samstag, 22. August 2009

Stampin' for the Weekend





So, endlich kann ich mal wieder was zeigen, nachdem ich aufgrund der Hitze der letzten Zeit, aber auch weil mir im Büro alles und jeder auf den Nerv ging, immer vor meinem Basteltisch zurück geschreckt bin.
Das hier ist mein Beitrag für die "Pink und Grau" Challenge bei Stampin' for the Weekend. Eigentlich sollte es auch für die Week 33 Stampers Challenge im Just Gorjuss Forum sein, aber dafür bin ich nicht mehr rechtzeitig fertig geworden, die schließt freitags. Aber auch nicht schlimm, Hauptsache mal wieder eine Idee gehabt und was gebastelt.

I have finally something to show you again, due to the heat of the last weeks and all the annoying people and things from work getting on my nerves constantly I kept shying away from my craft table for over a week.
This is my entry for the "pink and grey" challenge over at Stampin' for the Weekend. Orignally this was also supposed to be my entry for the week 33 stampers challenge at the Just Gorjuss forum, but I was too late for that, it closes on Friday at midnight. But that's okay, I am just happy I finally had an idea again and finished something.
Pops! I used some of the lace you sent me for the first time. Thanks again, it is so gorgeous and fits the project just perfectly *hugs*.


Don't forget to enter my Blog Candy!

Stamps: Gorjuss
Ink: Memento Tuxedo Black
Coloring: Prismacolors
Paper: White index card paper
Embellishments: Mullberry roses in grey, light pink and two tone white/pink, swarovski beads in rosa and black diamond, pearl spreads, lace and ribbon
Other: Glass paint in white (but it's acutally iridescent and changes to light pink), iridescent glitter, Stickles (pink, silver and stardust)

Montag, 17. August 2009

Finally some news!

Ich werde eine von 15 Teilnehmern der Mystery Challenge von Crafty Ribbons sein. Ich liebe diesen Shop ja sehr, weil die Auswahl wirklich großartig ist und obwohl es gleich bei meiner ersten Bestellung dort Probleme mit meiner Kreditkarte gab (meine Bank hat die Zahlung als Betrugsversuch eingestuft, weil sie ihr mit knapp 17 Pfund zu niedrig war!!) waren die Mädels dort so geduldig und lieb. Liebe auf den ersten Einkauf, sag ich euch.
Ich bin ja echt mal so gespannt, was wir für Schleifenband bekommen werden. Zeigen kann ich die Sachen natürlich dann erst, wenn sie auf dem Blog von Crafty Ribbons erscheinen, aber ich freu mir gerade so einen Loch in den Bauch, ich mußte es sofort erzählen *lol*.

I'll be one of the 15 participants of the Mystery Challenge over at Crafty Ribbons. I just looove this shop, because they don't only have a huge and awesome range of ribbons, they are also super nice and incredibly patient ladies! My very first order with them gave us all great pains, because my credit card wouldn't check out and they kept trying and calling and in the end we found a solution and after all the pains I caused them I even got some free ribbons with my order. Amazing. (The problem was caused by my bank by the way, because they thought a payment of just 17 pounds had to be an act of fraught... like Gordon Ramsay would say: Donkeys!)
I am super excited what kind of ribbons we will get. I won't be able to show you what I made with them before the pictures are shown on the Crafty Ribbons blog of course, but I was so excited I just had to tell you right away LOL.

Donnerstag, 13. August 2009

Doh!

Ich hab eins meiner Shirts ruiniert, die ich mir vor ein paar Monaten gemacht habe. Das rote mit den Schmetterlingen. Die Shirts dürfen nicht in den Trockner, weil die Farbe durch die Hitze zusammenklebt... und na ja, wo hab ich Ei das Shirt nach dem letzten Waschen reingeworfen? Ich bin echt ein Held. Das einzig gute, das Ding war von Bonprix und hat ganze 5 Euro gekostet *lach*.
Wegwerfen wollte ich es nicht, weil der Stoff noch immer richtig knallrot ist und damit von mir für tauglich befunden wurde, verbastelt zu werden und heute hab ich das erste fabriziert:

I ruined one of the shirts I made some month ago. The red one with the golden butterflies. You mustn't put the shirts in the dryer once you worked with the color on them, because it will melt and stick together in the heat... well and where did dumb blonde me put the shirt after I washed it the last time? I am sure a hero. The only good thing about this desaster was that I bought it from a very cheap shop and it only came about 5 Euro LOL.
I decided right away I wouldn't throw it away, because it was still bright red, not washed out or anything and fit to be used for some crafting. And here is the first thing I did with it today:




Ich mußte mal wieder den Blitz nutzen, weil es hier so düster ist, aber der Stoff ist tatsächlich rot, nicht so beerig pink. Im Moment weiß ich noch nicht, wo ich diese Lollipopblume verwenden werde, aber ist doch schonmal ganz hübsch geworden, wie ich finde. Ich wollte ohnehin demnächst mal was rotes mit meinen Valentins-Tildas machen, da wird das sicher gut zu passen. und jetzt weiß ich, was ich mit Klamotten mache, die nicht mehr in den Kleidersack können *lach*.
Bitte ignoriert die Katzenhaare. Meine Katze mußte letzte Nacht UNBEDINGT auf dem Shirt schlafen.

I had to use the flash because it's so gloomy here today, but the fabric really is bright red, not this pinkish kind of red the picture shows. I am not completely sure yet what I'll do with this lollipop flower, but I think it turned out pretty good and I was thinking about doing something in red with some of my valentine magnolias, I think this would be a good match. At least now I know what I'll do with old clothes that I can't give to charity anymore, because they are torn or stained LOL
Please ignore the cat hair. My cat just HAD to sleep on the shirt last night.

The most amazing letter from the UK

I got the most amazing letter today from Pops. She offered to send me some of the beautiful lace she uses on her cards, because this stuff is impossible to get here in Germany without spending a small fortune. Do you want to see what qualifies for "some". My eyes popped out LOL.








Stunned? Well, so was I! Thank you so much, hun! *hugs*

I will be trying to solve my dilemma by trying to make my own lace. I've always been a total dork at crochet, but I've also never been that interested. Perhaps this will change now.

And if I succeed, you have to send me your address, Pops ;o)

Mittwoch, 5. August 2009

Whiff of Joy & Simon Says Challenge




Und noch eine Karte fertig ^__^ Diese Woche mag ich die Karten, die ich mache sogar, das ist eine Seltenheit.
Diese hier ist eine Kombination aus dem Sketch von Jacqui bei Whiff of Joy Challenge und der Vergabe "Buttons & Ribbons" bei Simon Says Challenge. Ich hab soooo viele neue Whiff of Joy Stempel und benutze trotzdem einen meiner ältesten *lol*. Manchmal verstehe ich mich selbst nicht.

Another card finished ^__^ This week I even like the cards I make, that doesn't happen very often.
This one is combination of Jacqui's sketch over at Whiff of Joy Challenge and the "Buttons & Ribbons" challenge at Simon Says Challenge. I have bought tons of new Whiff of Joy stamps and still I used one of my oldest for this challenge LOL. I sometimes don't get myself at all.


Stamps: Whiff of Joy
Ink: Memento Tuxedo Black, Blue Sky, Distress Ink Worn Lipstick
Paper: Bazill Bling cardstock, white index card paper, blue pearl paper
Coloring: Prismacolors, Twinkling H2Os
Embellishments: Tons of roses and Prima flowers, ribbons, one button
Other: Martha Steward Branch punch, Stickles and pearl-silver pigment powder

Award



Diesen Award hab ich von Tanja bekommen. Vielen Dank, Süße! *drück*
Und ich gebe ihn an die folgenden Leute weiter:

I got this award from Tanja. Thank you so much sweetie! *hugs*
I'll give it to the following persons:


Anni
Wondercat
Katinka
Andrea
Poppet
Claudia
Daniela
Stefanie
Mandy
Tanja
Kirsten
True

Bitte gebt diesen Award an 12 Leute weiter.

Please give this award to 12 people.

Just Magnolia & A Spoon Full of Sugar




Mein PC geht wieder, zumindest für den Moment. Diesmal mochten sich scheinbar mein PC und der USB Hub nicht mehr, deshalb muß ich ihn jetzt vor dem Booten abstöpsen und danach wieder einstöpseln, wie bequem und sinnvoll. Na ja, werde ich wohl die Tage mal einen neuen kaufen.

My PC is up and running again... for the moment. This time it seems my PC and my USB hub don't get along anymore, which is why I have to deplug the hub before starting to boot and plug it back in when the PC is up, how very comfortable and it makes so much sense! Oh well, I'm going to buy a new one soon.

Aber durch die viele Zeit ohne PC hab ich wenigstens endlich mal wieder eine neue Karte gemacht.
An der süßen Tilda mit Flieder hab ich gleich ganz viele neue Sachen eingeweiht. Zum einen hätten wir da natürlich ganz offensichtlich Flowersoft. Tolles Zeug, ich liebe es. Passend zum Motiv ist das die Farbe Lavendel (ist ja nicht weit weg von violettem Flieder). Dann habe ich letzte Woche ganz viele neue Prismacolor Farben gekauft, einige davon hab ich hier verwendet für die Kleidung und die Haare. Ich kann jetzt endlich blonde Haare machen, die nicht gelb sind, aber trotzdem hell *lol*.
Der Bazzil Bling Cardstock ist auch neu und ich bin jetzt schon ganz arg verliebt. Schlimm ist das. Ach ja, und die Halbperlen hab ich auch noch nicht so lange, das ware eines von ganz vielen Dingen, die beim letzten QVC Outlet Exzess meiner Mutter und meiner Tante für mich abegefallen sind *g*

But it gave me a lot of time I didn't spend on the PC and I finally made another card.
I tested a whole lot of new things with this cute Tilda with lilac. The most obvious probably is the Flowersoft. This is such gerat stuff, I love it already. I used the lavender color mix, it's also perfect lilac I think. And I got a whole bunch of new Prismacolor pencils last week which I used for her clothes and her hair. I now can color blonde hair that isn't yellow but still light LOL.
The Bazzil Bling cardstock is also new and I love it so much already. I'm sooo bad. Oh yeah, and I nearly forgot the flatback pearls... also new. One of the huuuge amount of crafting stuff I got after my mother's and aunt's last shopping excess at one of the QVC outlets. You wouldn't believe how much they bought, completely insane LOL.


Diese Karte ist mein Beitrag für A Spoon Full of Sugar, die diese das Thema "Floral Fantasy" haben und für Just Magnolia, die diese Woche ein wenig Zerstörung sehen wollen *g* (Distressing).

This card is my entry for A Spoon Full of Sugar, they have "Floral Fantasy" as a theme this week and also for Just Magnolia who would like to see some distressing this week.

Stamps: Magnolia
Ink: Memento Tuxedo Black, Jelly Grape, Lulu Lavender, Distress Ink in Dusty Concord.
Paper: Bazzil Bling, white index card paper
Coloring: Prismacolor
Embellishments: Prima Flowers, mullberry roses, lace, satin ribbon
Other: Martha Steward Punch, EK Success Punch, Pearlsilver pigment sprayed on with water onto the roses, the prima flowers and the sentiment

Dienstag, 4. August 2009

Déjà Vu

Mein PC hat heute morgen schon wieder die Biege gemacht. Er fährt nicht mehr hoch. Ich hoffe, daß wir das heute abend mit erneutem neuen Aufsetzen wieder in den Griff bekommen. Ich bin ja jetzt schon ein klein wenig genervt. Falls man die nächsten Tage wenig von mir hört, wißt ihr warum. Ich schreibe momentan vom meinem Dienstlaptop aus und mit der Möhre ist auch nicht mehr viel zu wollen *seufz*

My PC died on me again this morgning. It won't boot. I hope we'll get that sorted out by reinstalling it again tonight (we just did that on Saturday). I am somewhat irritated right now. In case you don't hear from me in the oncoming days, you know why. I am currently using my work laptop to write this and this thing is just as close to death and slow and arrrgh *sigh*

Montag, 3. August 2009

Und noch eins fertig / And another one finished


vorher / before

nachher / after

Gestern fertig geworden. Alles in allem hab ich 4 Tage dran gewerkelt, allerdings immer nur mal hier und mal da. Da mein PC ja so extrem gesponnen hat und ich auch dringend mal wieder ein paar Dinge im Haushalt machen mußte, die ich schon ewig vor mir herschiebe (z.B. Fensterputzen *schauder*), hab ich mich nie wirklich lange dransetzen können.
Ich möchte in der nächsten Zeit versuchen, die ganzen Magnolias, die ich letzten Monat gekauft habe, auch alle mal nach und nach zu benutzen. Hier jetzt Alfa und die große Blume aus der Jingle Jangle Kollektion.

Finished this yesterday. All in all I spent 4 days working on this, but I didn't do it continously. Since my PC was acting up so much and due to some housework I've kept pushing away from me for a long time (like washing the windows *shudder*), I never had much time at once to work on it.
I want to try to use every Magnolia stamp I bought last month at least once during the next months. This is Alfa and the big blossom from the Jingle Jangle collection.



Die Blumen gehen rund um die ganze Flasche. Was man leider nicht wirklich erkennt ist, daß ich die Blumen mit Twinkling H2O in 3 verschiedenen Farben koloriert habe. Ich habe die Farben eigentlich extra für die Whiff of Joy Hochzeits- und Babykollektion gekauft, darum sind sie auch alle so blaß, genauer gesagt sind es Heavenly White, Vanilla Bean und Baby's Breath. Ich hab mich natürlich sofort aufs Heftigste in die Farben verliebt. Sie sind echt großartig.

The flowers go all around the bottle. It's impossible to see in these pictures, but I colored them using 3 different shades of Twinkling H2Os. I originally bought these colors specifically for my Whiff of Joy Wedding and Baby collection, which is why I chose these very, very light colors. We have here Heavenly White, Vanilla Bean and Baby's Breath. Of course I totally fell in love with these colors. They are amazing.


Nachaufnahme von Alfa. An diesem Projekt hab ich mich totgestickelt *lol*. Ich hab quasi überall Stickles aufgetragen. Alfas Hut hat pink abgebkommen. Ihr Rock Lime und jede Blume Star Dust. Bei den Blumen hab ich die Stickles verwendet, weil ich keine H2O Farbe zum Schattieren hatte, aber es unterstreicht irgendwie ganz schön diesen Elfentouch, finde ich.

Closeup of Alfa. I stickled myself to death on this project *lol*. I used it everywhere. Alfa's hat got pink stickles, her skirt lime. Every flower has star dust on them. I used the stickles on the flowers mainly, because I didn't have a darker H2O shade to do some shading and so I used the stickles instead, but I think it really brings out this whole fairy/elf feeling tremendously.

Und eine noch etwsa nähere Nahaufnahme vom Rock, der in 3D-Technik gestaltet ist.

And an even closer closeup of the skirt, which I popped to give it a 3D effect.

Sogar die Schleife und die Blume am Hals haben dann noch Stickles abbekommen *lol*. Diesmal icycle, der ist etwas grober.

Even the ribbon and the flower at the neck of the bottle got stickles *lol*. I used icycle there, which is a bit less fine than the most of the others.


Ich werde die Flasche als meinen Beitrag zur dieswöchigen Challenge bei Stampin' for the Weekend einreichen, in der es diese Woche um "Altering" geht. Neben "Distressing eine meiner liebsten Challenges.

I'll use this as my entry for this week's challenge at Stampin' for the Weekend, which is "Altering". Besides "Distressing" my favourite challenge, I love to alter things (my mum said on the phone yesterday: "I'll never throw away a single tin or bottle anymore now I've seen you can turn shit into something beautiful." LOL She is so cute sometimes, my father is going to flip out if she reallys starts collecting "trash" for me to alter ROFL)

Stamps: Magnolia
Ink: Memento Tuxedo Black
Coloring: Prismacolors and Twinkling H2O
Paper: White index card paper and a tiny pice light pink paper
Embellishments: Baby blue ribbon, fabric flower daisy
Other: Stickles in various colors, glass bottle, blue satin gel for glas, mother of pearl colored paint for the clouds

Sonntag, 2. August 2009

ganz vergessen / totally forgot





Die hier hatte ich ja ganz vergessen zu zeigen. Meine Oma hatte sich eine Acrylschaukel gewünscht, weil sie Dinger immer auf QVC in den Bastelsendungen gesehen hat und sie so toll fand. Na ja, und als gute Enkelin macht man dann wohl auch sofort eine, was?
Mitte Juli ist sie eigentlich schon so entstanden, aber irgendwie hab ich total vergessen, sie hier einzustellen. Gestempelt ist nichts dran, aber ich habe mich vollkommen mit meinen wunderschönen Mulberry Rosen dran ausgelebt (ich liebe die Dinger) und auch der Lack, um die Blume wie Glas aussehen zu lassen, kam wieder zum Einsatz.
Alles in allem sehr einfach, aber ich denke trotzdem gut gelungen. Meine Oma hat sich zumindest gefreut, sie mag kitschige Elfen *lach*.

I completely forgot to show this to you. My grandmother asked for such an acrylic swing, because she always sees them on QVC during the crafting shows and liked them a lot. Well, and as the good granddaughter I am I of course made her one right away ;o)
I actually finished it mid July already, but I somehow totally forgot to post it here. I didn't use any stamps this time, but I went totally crazy on my shiny new mulberry roses, which I just looooove and I once again used lacquer to give the flower this glassy look.
All in all it's a pretty simple thing, but I still think it came out quite nice. My grandmother did like it, she loves tacky fairies LOL.